Das tun wir nicht mal Delfinen an

"Was sollen wir in Malta, oder was sollen die Menschen auf der italienischen Insel Lampedusa tun, wenn Menschen halbtot an unseren Küsten stranden oder dabei sind zu ertrinken? Sollen wir den Menschen in Not unsere Hilfe verweigern?," fragt Dr. Alberto Friggieri, Botschafter der Republik Malta.

Zu seinem Kommentar im Forum Migration

Foto: © doom.ko / Fotolia.com

Integration durch Arbeit

Dass Einschränkungen zur Arbeitsaufnahme von Flüchtlingen führen zu Desintegration erläutert Dr. Irene Götz, Institut für Europäische Ethnologie, LMU München im aktuellen Kommentar des Forum Migration.

Mehr



Foto: © Herby (Herbert) Me / Fotolia.com

Mosaikstein zur Willkommenskultur

Seine Erfahrungen mit Interkulturellen Schulungen von Beschäftigten in Arbeitsagenturen und Jobcentern schildert ein Trainer in unserem Forum Migration.

Mehr

Foto: © Ashley van Dyck / Fotolia.com

Deutlich weniger Verdienst

Ausländische Staatsangehörige in Deutschland verdienten 2015 im Schnitt 21,5 Prozent weniger verdient als Deutsche. Steuern nun alle Migrant_ innen auf Altersarmut zu?

Antwort auf die Frage gibt Professor Thomas K. Bauer vom Sachverständigenrat Migration in unserem Forum Migration

Foto: © northfields – Fotolia.com

Nur billige Arbeitskräfte?

Die Einfallstore zur Umgehung des Mindestlohns werden noch größer werden, befürchtet DGB Vorstandsmitglied Stefan Körzell in Bezug auf Regierungspläne zu Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge.

Mehr dazu    

Foto: © vege / Fotolia.com

Gewerkschaft in der Türkei

Unabhängige Gewerkschaften sind in der Türkei ein Reizthema. Im Gastkommentar berichtet Essen Yilmaz, Generalsekretärin der türkischen Bildungsgewerkschaft Egitim Sen, über die Situation.

Mehr

Foto: Brad Pict / Fotolia.com

Neu in Verleih der Vielfalt-Mediathek

Schlepper - Menschen ohne Gewissen? Der Dokumentarfilm NachtGrenzeMorgen stellt zwei junge Menschen vor, die als Schlepper arbeiten.

zu den Filmen


Foto: Urheber Jag_cz - Fotolia

Ansprüche nicht einschränken

Die Bundesregierung will Ansprüche von EU-Bürger_innen auf Hartz IV einschränken. Das ist rechtswidrig, so die Einschätzungen der vom DGB beauftragten Juristinnen.

Mehr im aktuellen Forum Migration 

Foto: © Herby (Herbert) Me / Fotolia

Neue Suche

Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) (Hg.),

Die Terrorserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)" und ihre Aufklärung

Düsseldorf: 2016

Laufzeit: 40:10 Min.

Podcast

Podcast

Webadresse

http://www.vielfalt-mediathek.de/data/nsu_aufklrung_vielfalt_mediathek.mp3

Inhaltsbeschreibung

Vor 5 Jahren wurde die Terrorserie der rechtsextremen Gruppe "NSU" aufgedeckt. Mit Verena Schäffer, innenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Nordrhein-Westfalen, sprechen wir über den Stand der Aufklärung bzgl. Motivation, Struktur und das Netzwerk des "NSU" sowie über das Versagen der Sicherheitsorgane am Beispiel Nordrhein-Westfalen.  

Weiteres Material

Antisemitismus - ein gefährliches Erbe. Bd. 1: Informationen zu Geschichte und Gegenwart
Antisemitismus - ein gefährliches Erbe. Bd. 2: Handreichung für die pädagogische Praxis
Impulse. Bildungsmaterialien aus dem Aktionsprogramm "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus"
Re-Präsentationen. Dynamiken der Migrationsgesellschaft
Wider das Vogel-Strauß-Prinzip. Zum Umgang mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen
Rechtsextremismus. War da was? Informationen zur extremen Rechten in NRW und Anregungen für die pädagogische Praxis (Materialien zum Rechtsextremismus Band 9)
Von Action bis Zivilcourage. Bildungsmaterialien aus der Vielfalt-Mediathek
Zum Erfolg verdammt. Bundesprogramme gegen Rechtsextremismus. Prävention und Intervention auf dem Prüfstand.
HoGeSa – Ein Schrecken ohne Ende?
Herausforderungen für die Gedenkstättenpädagogik
Gesundheitliche Versorgung von Geflüchteten mit Traumafolgestörungen
AfD und PEGIDA: Knotenpunkte für eine rechte Neuformierung im Kontext der Flüchtlingsdebatte
Homophobie und Transphobie in Schulen und Jugendeinrichtungen: Was können pädagogische Fachkräfte tun?
Kolonialismus und Kolonialrassismus in der Bildungsarbeit
Salafismus – Ideologie, Bewegung, Hintergründe
Antimuslimischer Rassismus – Ursachen und Erscheinungsformen
Popularisierter Rechtsextremismus: Die Identitären in Deutschland
Die christliche Rechte in Deutschland
Anti-Bias-Ansatz – ein Ansatz zur Unterstützung vorurteilsbewusster Veränderungsprozesse in Schule
Diskriminierungsfreie Pädagogik im Kindergarten/Vorschulalter
Menschenfeindlichkeit im Stadion. Fußball als Spiegelbild der Gesellschaft?
Die Extreme Rechte in Europa
Antisemitismus in der Migrationsgesellschaft
Die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (UMF) in Deutschland
Diversitätsansatz in der Migrationsgesellschaft
"Die Rechte" als legalisiertes Sammelbecken für Kameradschaften/Autonome Nationalisten
Sexismus und Rassismus in der Migrationsgesellschaft

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Antisemitismus
  • Gewalt
  • Islamfeindlichkeit
  • Minderheiten
  • Rassismus
  • Rechtsextremismus

Nutzerhinweise

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Umgang mit diesem Medium mit.

Träger des Demokratie-Projektes

IDA e. V.
Vielfalt-Mediathek
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
Tel: 02 11 / 15 92 55-5
Fax: 02 11 / 15 92 55-69
mediathek@IDAeV.de
www.idaev.de  

zurück zur Übersicht