Das tun wir nicht mal Delfinen an

"Was sollen wir in Malta, oder was sollen die Menschen auf der italienischen Insel Lampedusa tun, wenn Menschen halbtot an unseren Küsten stranden oder dabei sind zu ertrinken? Sollen wir den Menschen in Not unsere Hilfe verweigern?," fragt Dr. Alberto Friggieri, Botschafter der Republik Malta.

Zu seinem Kommentar im Forum Migration

Foto: © doom.ko / Fotolia.com

Integration durch Arbeit

Dass Einschränkungen zur Arbeitsaufnahme von Flüchtlingen führen zu Desintegration erläutert Dr. Irene Götz, Institut für Europäische Ethnologie, LMU München im aktuellen Kommentar des Forum Migration.

Mehr



Foto: © Herby (Herbert) Me / Fotolia.com

Mosaikstein zur Willkommenskultur

Seine Erfahrungen mit Interkulturellen Schulungen von Beschäftigten in Arbeitsagenturen und Jobcentern schildert ein Trainer in unserem Forum Migration.

Mehr

Foto: © Ashley van Dyck / Fotolia.com

Deutlich weniger Verdienst

Ausländische Staatsangehörige in Deutschland verdienten 2015 im Schnitt 21,5 Prozent weniger verdient als Deutsche. Steuern nun alle Migrant_ innen auf Altersarmut zu?

Antwort auf die Frage gibt Professor Thomas K. Bauer vom Sachverständigenrat Migration in unserem Forum Migration

Foto: © northfields – Fotolia.com

Nur billige Arbeitskräfte?

Die Einfallstore zur Umgehung des Mindestlohns werden noch größer werden, befürchtet DGB Vorstandsmitglied Stefan Körzell in Bezug auf Regierungspläne zu Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge.

Mehr dazu    

Foto: © vege / Fotolia.com

Gewerkschaft in der Türkei

Unabhängige Gewerkschaften sind in der Türkei ein Reizthema. Im Gastkommentar berichtet Essen Yilmaz, Generalsekretärin der türkischen Bildungsgewerkschaft Egitim Sen, über die Situation.

Mehr

Foto: Brad Pict / Fotolia.com

Neu in Verleih der Vielfalt-Mediathek

Schlepper - Menschen ohne Gewissen? Der Dokumentarfilm NachtGrenzeMorgen stellt zwei junge Menschen vor, die als Schlepper arbeiten.

zu den Filmen


Foto: Urheber Jag_cz - Fotolia

Ansprüche nicht einschränken

Die Bundesregierung will Ansprüche von EU-Bürger_innen auf Hartz IV einschränken. Das ist rechtswidrig, so die Einschätzungen der vom DGB beauftragten Juristinnen.

Mehr im aktuellen Forum Migration 

Foto: © Herby (Herbert) Me / Fotolia

Neue Suche

Produktion: didactmedia,

Integration

sonstiger Film

hg. v. Filmsortiment.de

Reihe: Politische Bildung

Konstanz: 2011

Sachinformation, Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe

DVD

Bestand

1 Exemplar

Signaturen

1-02-12-32
Verliehen bis 12.04.2017



Ausleihen

Inhaltsbeschreibung

Zwei Grüppchen stehen dicht beisammen und lassen keinen anderen hinein: Ein Rollenspiel in einer Klasse, die eine Situation nachspielt, wie wir sie auch in unserer Gesellschaft vorfinden.

Die didaktische DVD "Integration" zeigt einerseits die Ausgrenzung von Migrant-innen und andererseits den Rückzug von Migrant_innen in eigene Gruppen. Sie klärt den Begriff und macht deutlich, dass Integration ein Prozess ist, bei dem beide Seiten in Bewegung geraten und davon profitieren können.
Am Anfang steht die Erfolgsgeschichte von der Integration der Pizza. In den 1960er Jahren mit talienischen Arbeitsmigrant_innen gekommen und naserümpfend verschmäht - heute aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Es ist sogar "in", fein zum Italiener essen zu gehen.

Die DVD geht aber auch auf Vorurteile innerhalb unserer Gesellschaft ein und zählt zum Einstieg ins Thema aktuell gängige Vorurteile deutscher und türkischer Jugendlicher auf. Der Film motiviert dazu sich kennenzulernen und zeigt Beispiele von gemeinsamem Engagement in und für diese Gesellschaft. Integration ist nicht Anpassung an etwas Bestehendes, sondern das Errichten einer Gesellschaft mit gemeinsamen Werten und Perspektiven. Der Schlüssel dazu ist die Kommunikation.

Der Film stellt neben den Diskussionen um Schlagworte wie "Leitkultur" oder "Multi-Kulti" auch einen Ausblick auf die Zukunft im demografischen Wandel zur Diskussion. Er stellt die These auf, dass künftig ein freundliches Klima geschaffen werden muss, um hier lebende junge Menschen aller Nationalitäten dazu zu motivieren, in unserem Land zu bleiben.

DVD-Menü:

  • Hauptfilm
  • Kapitel
    • Die Pizza - voll integriert
    • Erst integrieren, dann dazugehören?
    • Auf allen Seiten Vorurteile abbauen
    • Kompetenzen erwerben
    • Gemeinsam erfolgreich sien
    • Zusammenfassung 
  • Stichwörter
  • Bildergalerie
 DVD-ROM-Teil:
  • Bildergalerie
  • Arbeitsblätter
  • Linkliste
  • Kommentartext
  • Lernmodule
     
Die DVD enthält Untertitel für Hörgeschädigte.

Weiteres Material

Migration
Call Shop Tales: Die Flüchtlinge und wir
Lampedusa - Keine Insel (Lampedusa - No Island)
Migration: Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen

Nutzerhinweise

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Umgang mit diesem Medium mit.



zurück zur Übersicht