Schutz für entsandte Beschäftigte

12-Stunden Schicht, 6 Tage die Woche und am Ende nicht den vereinbarten Lohn erhalten - das kennen zu viele entsandte Beschäftige. Nun gibt es neue Anläufe ihre Situation zu verbessern.

Vorschläge zur Reform der Entsenderichtlinie

Kommentar Terry Reintke, MEP Die Grünen

Foto ©-andrea-lehmkuhl / Fotolia

MdBs mit Migrationshintergrund

22,50 Prozent der Gesamtbevölkerung haben Migrationshintergrund. Aber wie sieht es aktuell im Bundestag aus? 

Mehr 


Foto: vege / Fotolia.com

Augsburg: ver.di kämpft gegen Abschiebung

Krankenpfleger werden dringend gesucht - trotzdem soll er afghanische Flüchtling Anwar Khan abgeschoben werden. Und dass, obwohl er Anfang Oktober mit seiner Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger beginnen wollte.

Der Fall

Foto: © sudok1 - Fotolia

G2 Gipfel: Recht auf menschenwürdige Arbeit

Sharan Burrow Generalsekretärin des Internationalen Gewerkschaftsbundes ITUC, war Teil des „Labour20“- Prozesses im Rahmen der deutschen G20- Präsidentschaft.

Ihre Bilanz

Foto: Indonesia_domestic_workers_ILO_A.Mirza

Neoliberales Programm mit sozialpopulistischem Mantel

Die Auseinandersetzung mit den Rechtspopulisten findet auch in den Betrieben statt.

Was können Gewerkschaften und Betriebsräte tun? 

Foto: © blende11photo / Fotolia

Wendepunkt

Nächstes Jahr wird zum ersten Mal ein umfassendes, globales Abkommen über die Migration entwickelt – der Global Compact on Migration der UN.

Guy Ryder, Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation ILO, erläutert in seinem Kommentar im Forum Migration, warum das zu einem Wendepunkt für die Zukunft der Migration werden kann.

Mehr

Foto: © elenabsl / Fotolia.com

Gnadenlos

In der EU wird das sogenannte Mobilitätspaket verhandelt. Die Stärkung des Sozialen  werde „gnadenlos der Liberalisierung des Binnenmarktes untergeordnet“, sagte DGB Vorstandsmitglied Stefan Körzell.

Was dahinter steckt? Hier mehr

Symbolfoto: © Brad Pict / Fotolia.com

Trainings

sind ein Lernformat, in dem für konkrete Problemstellungen Verhaltensweisen erarbeitet werdne, die Teilnehmende in den eigenen Berufs- und Lebensalltag umsetzen können.

Schwerpunkt ist eine konstruktive Auseinandersetzung mit Konflikten und Spannungen, für die gemeinsam alternative Handlungskonzepte entwickelt werden.

Mit Hilfe von Arbeitsgruppen, Diskussionen, Rollenspielen und/oder Übungen werden die Teilnehmenden intensiv darin unterstützt, ihre Handlungsspielräume zu erweitern.

zurück zu Trainings

Mentor_innentraining (Berlin-Brandenburg und Sachsen)

26.10.2018 14:00 Uhr - 27.10.2018 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Berlin - der genaue Ort wird noch bekannt gegeben
MTB/118200022
noch 12 freie Plätze

Weiter

Mentor_innentraining (NORD: Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachen/Bremen/Sachsen-Anhalt)

16.11.2018 14:00 Uhr - 17.11.2018 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: DGB Bildungszentrum Besenbinderhof, Hamburg
MTI/218202060
noch 12 freie Plätze

Weiter

Interkulturelles Schnuppertraining (mehrstündig)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TIS
noch 15 freie Plätze

Weiter

Kompetenzen im Umgang mit Diversität – Einstiegstraining (1 Tag)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TKU
noch 15 freie Plätze

Weiter

Kompetenzen im Umgang mit Diversität - Vertiefungstraining (für Personen mit Vorkenntnissen) (2 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TKV
noch 15 freie Plätze

Weiter

Kommunikation in (kultureller) Vielfalt (3 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
KIV
noch 15 freie Plätze

Weiter

Umgang mit kultureller Vielfalt in Bildungseinrichtungen (2 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
IVB
noch 15 freie Plätze

Weiter

Religiöse Vielfalt im Betrieb leben (2 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
MRV
noch 15 freie Plätze

Weiter

Umgang mit kultureller Vielfalt in Ordnungsbehörden und bei der Polizei (1 Tag)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TVO
noch 15 freie Plätze

Weiter

Interkulturelle Kompetenz in der Arbeitsverwaltung (2x2 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TKA
noch 15 freie Plätze

Weiter

Interkulturelle Kompetenz in der Verwaltung (2 Tage)

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren
TKI
noch 15 freie Plätze

Weiter

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integrieren – aber wie?

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren

noch 15 freie Plätze

Weiter

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten - Workshopangebot für Mitarbeiter_innen im Jobcenter und der Agentur für Arbeit Auszubildendenworkshop

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren

noch 15 freie Plätze

Weiter

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten - Einführungsworkshop für neue Mitarbeiter_innen im Integration Point, Jobcenter oder der Agentur für Arbeit

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren

noch 15 freie Plätze

Weiter

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten - Vertiefungs- und Austauschworkshop für Mitarbeiter_innen im Integration Point, Jobcenter und der Agentur für Arbeit

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren

noch 15 freie Plätze

Weiter

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten - Einführungsworkshop für den Arbeitgeberservice

Veranstaltungsort: In-House oder auf Nachfrage in unseren Tagungszentren

noch 15 freie Plätze

Weiter

1-16 [ von 16 Einträgen ]