Einstieg in den Arbeitsmarkt

Arthur Skorniakov ist Betriebsrat bei booking.com. Die Belegschaft ist enorm vielfältig. Er erzählt, welche Herausforderungen das birgt.  

Mehr     

Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com

Immer mehr Blue Cards

Sie ist das Ticket für den europäischen Arbeitsmarkt: Die Blue Card EU. Knapp sechs Jahre nach der Einführung hat das BAMF erstmals eine Bilanz dieser Aufenthaltserlaubnis vorgelegt. 

Zum Artikel  

Foto: © momius - Fotolia.com

Pflege - ohne Sicherheit für die Beschäftigten?

Die Bundesregierung möchte ausländische Fachkräfte für die Pflege anwerben. Doch die Vorstellungen über die Bedingungen gehen weit auseinander. 

Zum Artikel 

Foto: © sudok1 - Fotolia

Rechtsstaatlich in Zweifel zu ziehen

Auf dem DGB Bundeskongress positionierte sich die Gewerkschaft der Polizei eindeutig gegen die geplanten "Anker"-Zentren .  

Auszüge aus der Rede von Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der GdP 


Foto: © Siam / Fotolia.com

Nur empfindlich?

Über Alltagsrassismus reden und ihn sichtbar machen, das fordert  Giorgina Kazungu-Haß, MdL (SPD).

Zu ihrem Kommentar im Forum Migration 

Foto: © vege / Fotolia.com

Solidarität

Solidarität - das ist mehr als nur ein Wort. Dominik Bartsch, Direktor UNHCR Deutschland sieht darin den Schlüssel zur Integration.  

Zu seinem Kommentar im Forum Migation   

Foto: © vege - Fotolia.com

Türkei: Gewerkschafter aus Remscheid verhaftet

Der Gewerkschafter und Migrationsberater Adil Demirci aus Remscheid wurde in der Türkei verhaftet. 

Mehr Infos   

Foto: © ChiccoDodiFC - Fotolia.com

Labour Int

15.05.2017

Das Projekt Labour Int zielt auf die Verbesserung der Arbeitsmarktintergration von Geflüchteten in Deutschland. Begleitend soll der Dialog zwischen Sozialpartnern und Nichtregierungsorganisationen gestärkt werden. Im Projekt wird ein Training für Betriebsräte und Aubilder_innen entwickelt und gestestet. Aus dieser Pilotveranstaltung wird ein Grundkonzept für Trainingmodule entwickelt.

Aktivitäten

  • Entwicklung von Trainingsmodulen und deren Zusammenführung als Training Manual
  • Testen des Training Manuals in zwei Trainings
  • Entwicklung und Durchführung von zwei Fokusgruppen-Treffen zur Integration von Geflüchteten (Sozialpartner, Kammern, Nichtregierungsorganisationen)

Training
Das Training zielt auf die Unterstützung von Geflüchteten in der Arbeitswelt. Zielgruppe sind Betriebsräte, JAVen, betriebliche Interessensvertreter_innen und Ausbilder_innen.

  • Aktuelle Zahlen zum Themenbereich Flucht/ Asyl und Arbeitsmarktintegration 
  • Aufenthaltstitel und arbeitsrechtliche Regelungen  
  • Lebenssituation und (kulturelle) Hintergründe von Geflüchteten 
  • Konkrete Schritte, wie Geflüchtete im Betrieb unterstützen werden können 
  • Typische Situationen als Ausbilder_in   
  • Umgang mit Vorbehalten im Betrieb und die Rolle der Interessenvertretung

Laufzeit
01.12.2016 bis 31.1.2018

Förderung
Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Verbundprojekts „Labour Int“ gefördert. 

Kontakt 

DGB Bildungswerk e.V.
Daniel Weber / Michaela Dälken